Playstation 5 Remakes von Jak und Daxter, Legacy Of Kain, könnten bald kommen

Anscheinend kursiert das Gerücht, dass Bluepoint Games derzeit an Playstation 5-Remakes von Jak und Daxter sowie Legacy of Kain arbeitet. Obwohl Sony noch nicht bestätigt hat, ob dies der Fall ist oder nicht, wäre dies für die Fans dieser beiden Spiele immer noch eine große Herausforderung.

Vor einigen Jahren veröffentlichte Naughty Dog eine Jak and Daxter Collection, ein Dreierpack aller drei Spiele der Serie, die remastered und auf den neuesten Stand gebracht wurden. Wenn jedoch das, was das Bluepoint-Gerücht sagt, wahr ist, erhalten wir möglicherweise vollwertige Remakes, ähnlich wie bei den Spyro Reignited-Spielen.

Das Vermächtnis von Kain liegt in der Verantwortung von Square Enix, und das ist, wenn das Unternehmen bereit ist, ein Spiel, das von vielen als Klassiker angesehen wird, neu zu gestalten und sich von anderen Projekten zu entfernen. Natürlich ist dies alles nur ein Gerücht, also nimm es mit einem Körnchen Salz.

Playstation 5 Remakes beider Spiele werden wahrscheinlich irgendwann während des diesjährigen Summer Game Fest angekündigt, das anstelle anderer Konventionen wie E3 und Gamescom stattfindet. Wenn sie echt sind, werden sie möglicherweise Titel für die Konsole veröffentlichen, die irgendwann Ende 2020 oder 2021 erscheinen.

Beide Spiele wären interessante Möglichkeiten, um Kunden für die Playstation 5 zu gewinnen, insbesondere wenn die Remakes gut aussehen. Angesichts der Tatsache, dass Sony mit den Remakes von Spyro und Crash Bandicoot große Erfolge erzielt hatte, können sie möglicherweise ähnliche Ergebnisse mit Jak und Daxter und Legacy of Kain erzielen.

Dies alles hängt natürlich von der Möglichkeit ab, dass die Gerüchte wahr sind, und wir bekommen tatsächlich Remakes von Bluepoint Games und ihren ursprünglichen Studios. Während Playstation 5-Remakes davon großartig wären, möchte sich Playstation vorerst vielleicht darauf konzentrieren, neue Spiele zu entwickeln.

<! –

->