Spiele

Fire Emblem Three Houses Test: Brennende Schatten, DLC, Schalter

Die Erweiterung des FE3H-Passes hatte bisher nichts gezeigt, was den Preis rechtfertigen könnte. Aber die Dinge haben sich mit der 4. Welle von DLC geändert, die eine echte Nebengeschichte einführt. Es ist an der Zeit, neben den Aschewölfen bestimmte Schatten der Geschichte zu entdecken.

Offensichtlich hatte uns Fire Emblem Three Houses mit seinem Extension Pass das Beste für das Ende gerettet. Der Inhalt wurde nicht im Voraus bekannt gegeben, und es ist nicht möglich, die verschiedenen DLCs, einschließlich Burning Shadows, separat zu erwerben. Vergessen Sie Brillen und Outfits mit fragwürdigem Geschmack für Ihre Schüler. Diese sekundäre Geschichte konzentriert den Großteil des versprochenen Inhalts und fungiert als Mini-Erweiterung. Wir haben uns darauf geworfen, sobald es herauskam, um zu sehen, ob es seine Versprechen hält. Deshalb haben wir uns dieses neue Abenteuer vorgestellt.

  • Genre: DLC, Taktisches Rollenspiel
  • Erscheinungsdatum: 13. Februar 2020
  • Plattform: Nintendo Switch
  • Entwickler: Intelligente Systeme, Koei Tecmo
  • Herausgeber: Nintendo
  • Preis: 24,99 €
  • Getestet am: Nintendo Switch

Nur Rhea fehlt

Der Burning Shadows DLC ist wirklich eine Geschichte für sich, die aus dem Spielmenü ausgewählt wird. Sie hat den Vorteil, einfach und effektiv zu sein und diejenigen nicht zu bestrafen, die noch keine halbfertige Kampagne haben. Von Anfang an haben wir das Traumteam, das viele hofften, eines Tages in einer endgültigen und idealen Kampagne zu sehen. Die drei Hausverwalter, dh Edelgard, Claude und Dimitri, sind anwesend und die Umstände zwingen sie zur Interaktion. sowie mit Byleth zusammenarbeiten. Begleitet von einigen anderen Studenten befinden sie sich aufgrund der Umstände in den Tiefen des Klosters an einem vernachlässigten Ort namens Abyss. Es wird dennoch nicht aufgegeben, da dort viele Ausgestoßene leben, darunter das furchterregende versteckte Haus der Aschewölfe.

Feuer Emblem Drei Häuser

Ohne Sie zu verwöhnen, sagen wir einfach, dass die neue Geschichte sehr spannend ist und die Dialoge und Interaktionen zwischen den Charakteren, ob sie neu sind oder nicht, nicht an Geschmack mangeln. So werden wir schnell an das neue Team gebunden und freuen uns auch darauf, es in unserer nächsten Hauptkampagne mit neuen Anhängen und insbesondere neuen Paaren zu rekrutieren (es gibt Dinge, die sich im Fire Emblem nicht ändern ). Es ist ein bisschen schade, dass die Sekundärgeschichte diese Art der Entwicklung nicht zulässt und dass wir eine Kampagne neu starten müssen, um davon zu profitieren. Die wenigen Wendungen und Enthüllungen der Geschichte sind vorhersehbar, und wir hatten sie kilometerweit kommen sehen, aber es konnte immer noch verfolgt werden. Wenn Sie FE3H für seine Charaktere und ihre Dialoge mögen, können Sie sich auf jeden Fall schon freuen. Aber was ist mit der Schwachstelle des Grundspiels, dem taktischen Aspekt?

Yuri ist eine angenehme Überraschung. - Feuer Emblem Drei Häuser

Yuri ist eine angenehme Überraschung.

Zeitlotto

Wenn Sie wie wir die Schlachten von Fire Emblem Three Houses zu einfach und langweilig finden, werden Sie diesmal bedient. Man hätte gedacht, dass mit dem Team von Rohlingen, das uns zur Verfügung steht, die in Burning Shadows anwesenden Feinde dazu verdammt waren, überrollt zu werden, aber es ist nichts im Gegenteil. Selbst im Schwierigkeitsgrad "Normalundquot; müssen Sie es wahrscheinlich mehrmals tun, um viele Schlachten zu überwinden, und "Game Overundquot; erwartet Sie regelmäßig. Dies gilt umso mehr für Schwierig und darüber hinaus. Herausforderungsliebhaber sollten zufrieden sein, rohe Stärke und übliche Methoden werden diesmal eindeutig nicht ausreichen, um Sie zum Sieg zu führen.

Die neuen Klassen haben Angeln. - Feuer Emblem Drei Häuser

Die neuen Klassen haben Angeln.

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Byleth, der inkarnierte Gott, Sie allein oder sogar im Duett zum Sieg führt. Die Entwickler scheinen aus der Kampagne die richtigen Lehren gezogen zu haben. Sie müssen eine Armee spielen und gleichzeitig an mehreren Fronten kämpfen und versuchen, alle als Bonus zu retten, wenn die Situation zum Beispiel nicht geeignet ist. Selbst mit der Möglichkeit, in die Vergangenheit zu reisen, wird dies kein Kinderspiel sein, zumal einige Hindernisse mit dieser Fähigkeit entworfen worden zu sein scheinen. Wir finden endlich heraus, was das Salz des Feuer-Emblems von gestern in dieser Angelegenheit ausmacht, auch wenn es ein wenig zu sehr auf den Eigenschaften der Karten beruht, um es zu erreichen, als auf den grundlegenden Mechanismen der Kämpfe. Es wird auch notwendig sein, die 4 neuen Klassen gut zu nutzen, die interessante Besonderheiten aufweisen, wie die Kampfkunst, die es Yuri dem Baladin ermöglicht, entfernte Orte zu wechseln, was neue Strategien eröffnet. Wenn Sie andererseits eher ein gelegentlicher Fire Emblem-Spieler sind, müssen Sie möglicherweise in Betracht ziehen, im normalen Schwierigkeitsgrad und im Anfänger-Spielmodus zu spielen.

Feuer Emblem Drei Häuser

Abyss Lehrer

Im Kontext dieser Sekundärgeschichte entkommen Sie dem Kloster, seinem Kalender und seinem Zeitplan. Hier gibt es keine Lektionen oder Prüfungen (ist es eigentlich ein Paradies?). Stattdessen beginnen alle deine Charaktere auf Stufe 20 mit einer bestimmten Anzahl von Klassen und Fähigkeiten, die bereits freigeschaltet sind. Keine unendliche Landwirtschaft, um das Ergebnis trivial zu machen, noch Rekrutierung. Was in mehrfacher Hinsicht erfrischend ist. Sie können jedoch den Abyss besuchen, der als Übergangszone zwischen den einzelnen Schlachten im DLC dient. Sie können Quests abschließen, Objekte entdecken und neue mehr oder weniger nützliche Dienste nutzen. Es ist erneut bedauerlich, dass ihre Verwendung im Kontext der Sekundärgeschichte sehr begrenzt ist und dass gewartet werden muss, bis das Szenario von Burning Shadows abgeschlossen ist, um von der Hauptkampagne aus frei darauf zugreifen zu können.

Feuer Emblem Drei Häuser Feuer Emblem Drei Häuser

Burning Shadows ist alles, was wir von einem DLC für Fire Emblem Three Houses erwartet haben, und es macht den Season Pass am Ende zu einem guten Geschäft mit neuen Charakteren, neuen Klassen und harten Schlachten. Es reduziert die Fehler der Hauptkampagnen, um uns einen Überblick über intensive Schlachten und die Geschichte zu bieten, mit genügend Neuheiten, um das Spielerlebnis um durchschnittlich zehn Stunden zu verlängern. Wenn Sie beabsichtigen, eine oder mehrere Kampagnen danach zu wiederholen, rechtfertigt dies den Preis. Wenn Sie jedoch bereits genug hatten, bleibt abzuwarten.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close