Nintendo Switch

Disney will mehr Spiele wie Star Wars Jedi: Fallen Order

Disney hat sehr gut gefallen, was EA und Respawn Entertainment gemacht haben Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung, so sehr, dass sie wollen, dass andere Entwickler mit ihren anderen Franchise-Unternehmen gleichermaßen großartige Originalspiele entwickeln. Unter Berufung auf den Erfolg von Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung und Marvels Spider-ManDisney möchte, dass Entwickler mehr coole Sachen machen.

Der Hollywood berichtet bedeckt Eine Präsentation, die Disney kürzlich auf dem DICE-Gipfel 2020 im Aria Convention Center in Las Vegas hielt. Der Senior Vice President für Spiele und interaktive Erlebnisse von Disney, Sean Shoptaw, war sehr direkt mit dem, was er hoffte, in Zukunft zu sehen.

EBENFALLS: Das Remake von Knights of the Old Republic befindet sich Berichten zufolge in der Entwicklung

"Ich bin aus einem bestimmten Grund hier: um Ihnen die Möglichkeit zu geben, mit unserem (Katalog) wirklich einzigartige Dinge zu tunundquot;, sagte Shoptaw. „Wir möchten die Leistungsfähigkeit von Kreativen in der gesamten Branche nutzen.“

Eines der von Herrn Shoptaw hervorgehobenen Beispiele war Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung, ein Spiel, das für beide ziemlich gut lief Krieg der Sterne Franchise und EA im Allgemeinen; 2019 war es der sechstbeste Titel.

Disney Marvels Spider-Man PS4 Wand

Ein weiteres Beispiel war Insomniatic Games Marvels Spider-Man auf der PS4. Dieses Open-World-Spiel ist eine Wiederholung des Klassikers Spider Man Spiele auf der PlayStation, die die Fantasie sowohl neuer als auch alter Fans anregen.

Derzeit unterhält Disney mehrere langfristige Partnerschaften, um die umfangreiche Bibliothek an geistigem Eigentum zu verwalten. Electronic Arts zum Beispiel hat die Krieg der Sterne Lizenz, die zu einer gemischten Tasche von Spielen geführt hat; während der Erfolg von Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung war unbestreitbar, Star Wars Battlefront 2 hatte einen wackeligen Start und könnte seine bestmögliche Leistung verpasst haben.

Auch Square Enix unterhält seit über 20 Jahren eine langjährige Partnerschaft mit Disney, die in der Veröffentlichung von gipfelte Kingdom Hearts 3. Der neueste Kerntitel in der Kingdom Hearts Franchise war das am schnellsten verkaufte Spiel im Franchise.

Während Disney ungewöhnlich offen über ihre Pläne für zukünftige Spiele war, wurden keine Einzelheiten besprochen. Ein Teil ihrer Lizenzen wird von großen Unternehmen ziemlich streng gesperrt, aber es gibt noch viel mehr zu gewinnen, wenn andere Entwickler etwas Neues ausprobieren möchten. Wenn wir noch ein oder zwei weitere Spiele zum Teil mitbekommen Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung oder Marvels Spider-ManDiese neue Initiative könnte sich lohnen.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close