Spiele

Dead Cells DLC Bad Seed

Dead Cells, das beliebte Roguelike aus dem französischen Studio Motion Twin, hat seinen ersten bezahlten DLC, The Bad Seed, auf dem PC und auf den Konsolen erhältlich. Begleitet wird dies alles von einem ziemlich lustigen animierten Video.

Das Warten auf dieses Action-Abenteuer-Schurkenspiel, das vor fast zwei Jahren Kritiker und Spieler sowohl auf dem PC als auch auf den Konsolen überzeugte. Nach vielen kostenlosen Updates, die eine Weiterentwicklung des Spiels ermöglichen, ist das Erscheinen dieses erstbezahlten DLCs mit dem Titel Bad Seed daher keine Überraschung

Das Video wird codiert. Aktualisieren Sie die Seite in wenigen Augenblicken. Offizieller animierter Trailler

Dieser DLC, der in einem wunderschönen Trailer enthüllt ist, bietet Zugang zu zwei neuen Gebieten, "The greenhouseundquot; und "The Marshundquot;, die es zu erkunden gilt. Schließlich sollte die Ankunft einer neuen Chefin, der Mama Tique, Spieler ansprechen, die eine Herausforderung suchen. Am Ende stehen fast zwei Stunden zusätzliche Spiele für 4,99 € zur Verfügung. Wie bei Dead Cells steht dieser DLC für PC, Switch, PS4 und Xbox One zum Download zur Verfügung.

Parallel dazu wurde eine physische Version des Spiels für Konsolen namens Prisoner's Edition angekündigt. Für Sammlerfans gibt es neben den üblichen Artbooks und diversen Goodies auch eine Figur. Es ist für den 23. Juni geplant und für 109,99 USD vorbestellbar.

Millenium

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close